Über Umzugsunternehmen   

Über Umzugsunternehmen  

Ein Umzug mit oder ohne Umzugsunternehmen ist eine der ersten Fragen, die sich nach dem Entschluss stellt, den Wohnort zu wechseln. Doch um eine Antwort auf diese Frage zu finden, ist wichtig zu wissen, was ein Umzugsunternehmen überhaupt ist. Welche Aufgaben werden von einer auf Umzüge spezialisierten Firma prinzipiell übernommen? Welche Tätigkeiten einer Übersiedlung fallen in das zusätzliche Angebot hierfür zuständiger Betriebe?


Bevor allgemeine Angaben über das Umzugsangebot von Übersiedlungsfirmen gemacht werden, muss darauf hingewiesen werden, dass mit Beauftragung des Unternehmens für den Umzug ein schriftlicher Vertrag geschlossen werden sollte. In diesem ist nachzulesen, wofür der Umzugsdienstleister zuständig ist. Denn zwischen Vollservice und kleinen Handreichungen variiert die gebotene Umzugshilfe erheblich.

 

Viele professionelle Übersiedlungsunternehmen bieten eine Vorabbesichtigung an, um den gewünschten Service zu besprechen und einen Kostenvoranschlag erstellen zu können. Bei anderen wird der Kunde um eine Liste mit den zu transportierenden Gütern und der Festlegung des Aufgabenbereiches gebeten.

 

Grundlegend ist eine Umzugsfirma für den Abbau, das Verladen, Transportieren und Aufstellen von Möbelstücken und Einrichtungsgegenständen von einem an den nächsten Ort zuständig. Dazu gehört auch ein Transportfahrzeug, für das Parkgenehmigungen am Auszugs- und Einzugsort durch die Firma beantragt werden können.

 

Die Demontage und Remontage von Möbeln und Küche sind dabei zumeist ebenso im Umzugsservice inkludiert wie die Installation von Sanitär und Elektrogeräten. Ebenso kann gewählt werden, ob die Habseligkeiten von den Umzugsexperten eingepackt und ausgepackt werden sowie ob Verpackungsmaterial und Umzugskisten wie umweltschonende Eco-Boxen von den Umzugsprofis bereitgestellt bzw. geliehen werden.


Bei manchen Umzugsfirmen kann ebenso die An- und Ummeldung bei Magistraten auch Behörden wie auch Kündigung und Neubeantragung von Wasser, Gas, Strom, Internet oder Telefonie mit gebucht werden.

 

Je nach Wunsch kann die Übersiedlung bis in die bürokratischen Belange komplett durch ein Unternehmen durchgeführt werden oder die Kisten selbst gekauft und gepackt sowie die Möbel zerlegt und lediglich durch die Übersiedlungsfirma transportiert werden. Seriöse Umzugsfirmen gehen auf die Kundenwünsche ein und legen das Leistungsspektrum vertraglich fest.


Drucken